Griasti im Almbuach


zeige Einträge 1 - 10 von 36 Einträgen
Carola
» 10.August 2017 um 11:55Uhr «
Hallo Jan,
Ich bin sehr froh zu lesen, dass Ihr gesund ins Tal gekommen seid. Auch ich, Eure Bedienung zu diesem Zeitpunkt, bin 2 Tage nach Euch über die Sulzenau hütte, Dresdner Hütte ins Tal abgestiegen.
Ich bin auf einer Schutzhütte aufgewachsen, und es hat mir im Herzen weh getan, wie sich die Beiden Damen Euch gegenüber verhalten haben.
Es war mir eine Freude Euch begegnet zu sein, auch wenn es unter solchen erschwerten Umständen war.
Ich wünsche Dir noch viele wunderschöne Erfahrungen in den Bergen. Denn dort wo die Natur zum übersprudeln schön ist, trifft man hauptsächlich auf besondere Menschen. Liebe Grüsse, Carola
Der Jahn
» 07.August 2017 um 09:07Uhr «
Erstmal vielen Dank an den Friedl für die gute gestrige Wegbeschreibung und seine Hilfsbereitschaft! Der Auf- und Abstieg ging trotz Nässe recht gut . Kein Gletscherschliff gesehen. Danke auch an unseren super Bergführer S.P.

Die Wirtin aber ist eine Frechtheit und in Unverschämtheit und Unfreundlichkeit kaum zu überbieten. Über die kann man nur den Kopf schütteln, genauso wie über den anderen kleinen schwarzhaarigen Hausdrachen! Nur die Bedienung war nett.

Fazit: Die Alm ist schön und zum Vorbeigehen gut geeignet!

Grüße Jan
Doris
» 07.April 2017 um 12:39Uhr «
2017 ab ca . Mitte Mai geöffnet!
auer
Mail: auer@gmx.at
» 27.Juni 2016 um 15:08Uhr «
Wahr nicht gut
bergrenner
Mail: bergrenner@freene...
» 04.September 2015 um 22:04Uhr «
wir waren am 3.9. dort. die frau war nicht freundlich. die bedienung verstand nicht so recht. die suppe war versalzen. der speck mit spiegelei hatte eine durchschlagende wirkung.
mußte tatsächlich auf dem rückweg 2 mal die hose runterlassen wg. durchfall.evtl. war der speck nicht i.o. oder die eier hatten nicht mehr die beste qualität.
alles in allem: kein gutes essen, dafür horrernde preise
peggy
» 11.Juli 2015 um 22:57Uhr «
...im letzten Jahr schon begeistert von dieser urigen Alm, und deshalb im Juni diesen Jahres wieder dahin gewandert - einfach schön! Wir wünschen eine gute Saison & kommen nächstes Spätfrühjahr wieder. Peggy & ihre Kids
Der Kaiserschmarrn war super, der Schinken hat dem Sohnemann gemundet, die Wirtin war freundlich und die Holzbank hat gut fürs Nickerchen der Tochter gedient ... und Alm & Wanderung insgesamt waren Anlaß der abendlichen stundenlangen Diskussion über ein praxisnahes Schulprojekt.
alkomat
» 25.Mai 2014 um 09:26Uhr «
wen die dorathea nicht so saufen würde
bergrettung
» 13.Mai 2014 um 16:47Uhr «
sind wieder für die frau schöpf bereit
tkk
» 27.Januar 2014 um 17:05Uhr «
arbeiten und nicht blöd reden
Moni, Enne und Manja
» 22.Januar 2014 um 16:30Uhr «
Nach einem anstrengenden Aufstieg am Grawa- Wasserfall zur Sulzenaualm, wird man durch den herrlichen Blick ins Sulzenautal für alles entschädigt. Einfach nur wunderschön!
Der Kaiserschmarrn war lecker, das Bierchen natürlich auch. Wir waren im Juli 2013 dort.
Werden bestimmt wieder kommen
Seite:
1
234
Dies ist das Gästebuch von sulzenau-alm.at
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 6986 mal aufgerufen.