Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche aber auch Lob und Kritik. Nette Grüße aus aller Welt sind ebenfalls sehr willkommen.


Schnelleintrag
Name*:
Ihr Eintrag*:
Spamschutz*:
  
zeige Einträge 4341 - 4360 von 4392 Einträgen
Hubertus
Die Kaiserliche Jagd
Wir sind Kaiser - Die Kaiserliche Jagd
Videobeitrag zur "Lustigen Stund" beim Ball der Musik der Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach
5. Jänner 2010 im GH Oberndorfer
Bericht unte...
» 14.Dezember 2011 um 09:43Uhr «
Hubertus
Hoi Jungjäger, nochn 15ten kemo wol amol zin Oalinger Seea gien um di Möwen zi betrochtn .... Danke fürn Tip Markus...Grüße
» 13.Dezember 2011 um 21:06Uhr «
Linde
Hallo Martin. Weidmonsdonk...wor ein traumhoftes Erlebnis
» 13.Dezember 2011 um 20:28Uhr «
Markus
Hoi Jungjaga

In Olanger Stausee im unteren Teil sein foscht is gonze Johr einzelne Möwen.

Wenne amol ochn geasch nimmsch in Foll in Hubertus mit,damit er amol ana sicht
» 13.Dezember 2011 um 20:18Uhr «
Martin
Hallo Christian,
ein herzliches Weidmannsheil. Muss ein wahnsinns Erlebnis gewesen sein. Super!!
Weidmannsheil
Martin
» 13.Dezember 2011 um 20:12Uhr «
Hermann
Allen Waidmännern und Waidfrauen die in den letzten Tagen erfolgreich jagen konnten auf diesem Weg ein kräftiges Waidmanns Heil

Da heute der letzte Tag meines Kuraufenthaltes ist und ich morgen wieder in meine Heimat und mein Revier zurückkehre werd ich auch wieder öfter im Gästebuch zu finden sein.

Waidmanns Heil euch allen
Hermann
» 13.Dezember 2011 um 20:09Uhr «
Jungjäger
Hoi Peter, donkschien für di Beschtetigung dassts meiglich isch in Obopuschtotoul Möwen zi sechn !! . I on schon ba meina Veglkenntnisse gizweivlt ! .( und do Hubertus mane a ) !!

und Grüsse !!!

Ps. Wie oschis mitn" Louto" zwa Touge esche nou !!
» 13.Dezember 2011 um 19:42Uhr «
Walter
WILDSCHWEINJAGD IN NIEDERÖSTERREICH: EINE ANSTÄNDIGE MARENDE MIT SÜDTIROLER KOST VOR DEM ANSITZ

Klicken um Bild zu vergrößern

» 13.Dezember 2011 um 15:03Uhr «
Peter
Hoi Jungjaga i on gemisst is leschte Jouhr a Möwe doleasn wos von an Auto ibofouhrn wörschtn isch- isch leido nimma zi präpariern gong!
Waidmonnsheil Pter
» 13.Dezember 2011 um 14:22Uhr «
Hubertus
@ Jungjäger, es wersch Zeit dass die Jogd zui geat, wor dechto awien strenge
Grüße
» 12.Dezember 2011 um 21:32Uhr «
Hubertus
@ Jungjäger, es wwersch Zeit dass die Jogd zui geat, wor dechto awien strenge
Grüße
» 12.Dezember 2011 um 21:31Uhr «
Linde
Hallo olle zusommen und Weidmannsdonk zu Enkre Glückwünsche
...hon mi hait ban Reignwetter nomol aufgrofft an Bericht zu verfossn und wenn der Walter morgn guat au isch stellt ernen vieleicht sogor ein!?
@in Walter und in der gonzn Monnschoft wos in Östereich auf die Schweindler worn a kräftiges Weidmannsheil ausn Unterlond!!

Linde
» 12.Dezember 2011 um 19:37Uhr «
Jungjäger
Hoi Weidmannsheil !

I onn amo a bleida Frouge, i onn heint 3 "Möwen" gsegn, isch se meiglich in Obopuschtotoul ?????

Ps. i onn is gonze Vogellexikon durchgikoit, es sein "Möwen" giwenn !!
Weidmannsheil !
» 12.Dezember 2011 um 19:16Uhr «
Walter
Hallo Stefan,

Im Juni beim Jägerfest, wo wir dabei sein durften, waren in den Weizenfeldern überall Sauen auszumachen, komisch wie schnell sich die Sauen wieder verziehen. So schnell sie kommen, können sie wieder verschwinden. Jedenfalls ist der Saubestand in deinem Revier sehr gut und ich freue mich auch, dass du den Schwarzwildbestand im Griff hast.
» 12.Dezember 2011 um 08:25Uhr «
stefan möndel
schön, dass es so gut geklappt hat.
wir konnten seit dem jägerfest im juni gerademal 5 sauen erlegen.
so wenig waren es in den vergangenen 15 jahren noch nie.
im novembermond hatten wir 3 wochen dichten nebel und jetzt im dezembermond dauerregen und sturm.
die letzten 6 wochen fehlanzeige mit jagderfolg bei sauen.
auch das hat es noch nie gegeben.
einzig das rotwild dankt uns mit ständiger anwesenheit den geringeren sauenbestand.
die unglaubliche eichen- und buchenmast bewirken den rest.
so ist eben jagd.
unter diesen umständen gäste einzuladen, ist denkbar ungünstig.
auch wenn die zeiten, als ich 5 jagdgästen, 5 sauen in drei tagen auf der einzeljagd versprechen konnte vorbei sind, hoffen wir auf besseres jagdwetter im januar und damit mehr erfolg.
verschoben ist nicht aufgehoben, ich freue mich auf die gäste.
geschätzte 40 sauen sind im revier.
das können dann immer auch 30 oder 60 sein.
die gute seite, wie schon vorher beschrieben- so niedrige wildschäden hatten wir ebenfalls die letzten 15 jahre nicht mehr.
insgesamt haben wir den schwarzwildbestand im griff.
von sauenschwemme und -problemen kann zumindest bei uns keine rede sein.
» 12.Dezember 2011 um 08:10Uhr «
Walter
Hallo Linde, nochmals ein kräftiges WAIDMANNSHEIL zum Wildschwinabschuss in Montan, BRAVO

Auch wir sind wieder mit unvergessliche Jagderlebnisse retour.
Die Ruth konnte den Gutschein einlösen, den sie beim Jägerinnentreffen gewonnen hat bzw. sie konnte eine Sau mit 40 kg erlegen. Waidmamnnsheil Ruth.
Insgesamt konnten wir 5 Sauen erlegen.
Ein besonderer DANK geht an den Revierförster Wolfgang mit seinem Team für den gut koordinierten Einsatz !
» 12.Dezember 2011 um 07:54Uhr «
stefan möndel
wir haben uns bei linde schon für die saujagd im neuen jahr vormerken lassen.
bei uns geht nichts.
regen und sturm.
keine sauen zu bekommen - aber auch kein wildschaden festzustellen.
freuen oder klagen, das ist die frage?
» 12.Dezember 2011 um 07:43Uhr «
Hubertus
Waidmannsheil zin Schwein weita sou.
» 11.Dezember 2011 um 17:24Uhr «
Linde
Klicken um Bild zu vergrößern



Revier Montan
Keiler 70 Kg
Erlegt am 08.12.2012 von Lindner Christian
» 10.Dezember 2011 um 18:17Uhr «
Peter
Hoi Linde a vo mir gonz a kräftigis Waidmonnsheil!!!!!

Peter
» 10.Dezember 2011 um 17:25Uhr «
Seite:
1217
218
219220
Dies ist das Gästebuch von SÜDTIROLER JAGDPORTAL
Das Gästebuch wurde bisher 204775 mal aufgerufen.