Willkommen im Gästebuch von Gästehaus Pension Oehler
Klicke hier um dich einzutragen!


zeige Einträge 21 - 40 von 86 Einträgen
Olaf u. Felix Schmidt
Mail: ossiosch@arcor.de
Ort: Donaueschingen
» 20.Juni 2011 um 12:32Uhr «
Liebe Frau Oehler, lieber Herr Oehler,
wir möchten uns nochmal bedanken für die schönen Tage bei Ihnen. Es war einfach wieder sehr angenehm, in unserem ehemaligen Betriebsferienheim zu sein. Wenn es sich ergibt, werden wir sehr gerne wiederkommen.
Und daß wir Sie weiterempfehlen, versteht sich von selbst.
Liebe Grüße von der Donau und Glück Auf
Olaf und Felix Schmidt
fabian
Mail: fabianblume2@web.de
Ort: großbeeren
» 24.April 2011 um 20:45Uhr «
hallo Thomas wie geht es euch denn soo
mike martin
Mail: mikemartin79@freenet.de
Ort: Kaisersesch
» 19.März 2011 um 21:30Uhr «
Hallo ihr lieben hoffe eure Gaststätte läuft wieder auf Hochturen wünsche euch das sehr gruß kerzel
Die Großbeerener Family
» 11.Februar 2011 um 15:17Uhr «
Ohne WiWi-Reisen, lass es bleiben


WiWi-Reisen Februar 2011

Und wieder ist ein Jahr vollbracht und wieder haben wir es geschafft.
Aus Schäwi-Reisen wurde WiWi-Reisen und am Paulusberg hat es wieder gekracht.
Das Wetter war Spitze, der Ski hing in keiner Ritze und Krystina und Thomas waren wie immer auch Spitze.
Die Abende waren schön und lang, niemanden wurde hier bang.
Die Kinder immer sehr aktiv aber eigentlich waren sie ja lieb.
Das Essen wie immer mehr als lecker, das Gewicht auf der Waage immer kecker.
Die Zeit die verrinnt, das packen kommt immer näher, deshalb bleiben wir einfach länger.
Doch es kommt wie es kommen musste, niemand der es nicht wusste, das Ende das ist jetzt nah und das ist nicht wunderbar.
Doch es kommt ein neues Jahr und dann sind wir wieder da.

Liebe Krystina, lieber Thomas
Dass es bei Euch schön war müssen wir nicht mehr erwähnen, es ist ja immer wieder nachzulesen.
Zu Hause ankommen - das ist ein Motto das Ihr lebt und gebt.

Mit besonderem Dank für das ZUHAUSE

Eure Großbeerener
Klicken um Bild zu vergrößern

agata murawska
Mail: agata74@vp.pl
» 20.Dezember 2010 um 18:11Uhr «
Zdrowych i pogodnych zwiat Bozego Narodzenia i wszystkiego co najlepsze w Nowym Roku zycza Agata z mezem i dziecmi.
Mam nadzieje ze wujek przeczyta te zyczenia i przekaze je cioci. Pozdrawiam Agata.
B. Kiermeir
» 01.Dezember 2010 um 19:59Uhr «
Liebe Familie Oehler, es war wieder ein sehr schönes Wochenende in Ihrem Haus! Das Erzgebirge ist immer eine Reise wert, ganz besonders im Advent. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Freitag Abend bei Schneetreiben: ein besonderes Erlebnis

Viele Grüße und aus dem verschneiten Chiemgau ins noch verschneitere Erzgebirge und bis zum nächsten Mal.

B. Kiermeir
Susanne
Ort: Leipzig
» 04.Mai 2010 um 21:32Uhr «
Hallo, ihr Lieben zwei,

nun will ich endlich auch mal in das virtuelle Gästebuch etwas eintragen, nachdem ich es nach meinem mehr als 10. Aufenthalt bei euch sogar in das "echte" geschafft habe!
Es waren wieder ein paar sehr schöne Tage bei und mit euch.
Tolles Essen, da mussten wir einfach auch fleissig wandern! Scully vermisste einige Tage danach noch die zusätzlichen Gaben.
Also, lasst es euch gut gehen und viele Grüße von uns aus Leipzig
Susanne und Matthias
SchäWi-Reisen
Mail: anja.praeger@t-online.de
Ort: Groß-/Kleinbeeren
» 06.Februar 2010 um 19:52Uhr «
30.01. - 05.02.2010

Neues Jahr, neues Glück,
SchäWi-Reisen sind zurück!
Und schon wie im letzten Jahr,
trifft man sich an Thomas' Bar.

"G....wald" war gestern,
es gibt kein zurück,
doch Wilthener Kräuter,
die bringen uns Glück.

Von Speis' und Trank
nun wohlgenährt
ein jeder bald nach Hause fährt!

Wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt und hatten viel Spaß ,

vielen Dank für Eure Gastfreundschaft,
liebe Grüße aus Groß- und Kleinbeeren

Simone und Bernd, Claudia und Hans Peter, Mosche, Andreas, Kerstin und Arne, Sylvia und Andreas, Kuddel, Anja und Ralf, David, Paola, Jens, Joshi, Fabi, Flo, Marcel, Fabienne, Luke, Fabian, Madleen, Jens, Lukas & Florian
pfeifer
Mail: stpf59@web.de
Ort: regis-breitingen
» 02.Februar 2010 um 14:06Uhr «
liebe familie oehler! wir möchten uns nocheinmal in dieser form für ihre herzliche und überaus zuvorkommende gastfreundschaft bedanken! wir haben 5 wunderbare tage bei ihnen verbringen dürfen. jeder wunsch wurde uns regelrecht von den augen abgelesen. ein besonderes kompliment ihrer netten frau gemahlin. ihre kochkünste haben unseren gaumen immer wieder erfreut.
wir kommen wieder!
ihre ehemaligen zw-regisser: gerhard, ingrid und steffen pfeifer.
Kerstin M.
Mail: familiesteinbach@aol.com
Ort: Altenburg
» 22.November 2009 um 19:15Uhr «

Für dieses Haus sollte man nur schlechte Werbung machen.
Als Kind verbrachte ich sehr oft Urlaub im ehemaligen Betriebsferienheim der ZW Regis. Auf den Spuren meiner Kindheit wollten wir dem "Heim " heute einen Besuch abstatten. Auf dem leeren Parkplatz angekommen, stieg ich aus dem Auto und stellte voller Begeisterung fest, dass sogar unser alter Tischtennisraum und die coole Rutsche im Außengelände noch existierten und suchte die Objekte auf (nicht eingezäunt). Mein Mann stand noch am Auto und wurde wenig später von einem Herren (vielleicht der Pensionsbesitzer) aufgefordert, dass Grundstück zu verlassen, er würde auch nicht bei uns einhergehen. Wenig später begegnete der Herr mir mit den Worten, ich soll das doch verstehen, das geht hier das ganze Wochenende so. Die Leute kommen und gucken. Ich wollte ihm zu verstehen geben, dass wir vor mehr als 30 Jahren gern hier im Urlaub waren und vielleicht mal wieder einen Aufenthalt hier buchen wollen. Da kann man sich ja mal vorher umsehen - wie man es ja auch im Internet macht. Statt uns höflich zu grüßen, sich über unser Interesse zu freuen und uns ins Haus einzuladen, meinte der Herr, auf solche Gäste könne er verzichten. Also das ist doch mehr als eine Unverschämtheit. Danke für diese Gastfreunschaft.
Kommentar von arzgebirg: Wenn der Anstand auf der Strecke bleibt.......
Auf den Parkplatz Kreise drehen,aussteigen und rumschnüffeln.
Trotzdem Sie mich sahen, keine Erklärung, nicht einmal "Guten Tag".
Aber wehe der Wirt sagt etwas dazu !!!
Mariusz NEffE
Mail: qrak_mk@o2.pl
Ort: POL
» 10.November 2009 um 23:05Uhr «
Ruf mich oder e-mail

tel: +48 696-676-900
e@ : qrak_mk@o2.pl
mariuszkuropatwa@o2.pl
qrak6mk@gmail.com

Kim Hattenbauer
Ort: Gifhorn
» 12.Oktober 2009 um 17:50Uhr «
Wirklich eine klasse Pension. Preis/Leistung ist top und kaum zu überbieten. Die Gastfreundlichkeit ist auch nicht zu übertreffen. Wenn wir wieder in die Nähe von Annaberg fahren, wissen wir auf jeden Fall, dass wir hier ein Zimmer buchen.
Liebe Grüße aus Gifhorn
alex
Web: http://www.send2go.de
» 24.August 2009 um 01:30Uhr «
hey wirklich klasse seite, weite ros.. )
B. Kiermeir
» 17.Juli 2009 um 21:41Uhr «
Es war wieder ein schöner Kurz-Urlaub bei Ihnen (auch wenn das Wetter - etwas schmeichelhaft ausgedrückt - durchwachsen war; bei unfreundlichem Wetter gibt's in der Nähe ja genügend anzukucken). Das Essen war wie immer ganz vorzüglich. Bis zum nächsten Mal.
Evelyn aus Altenburg
Mail: sojka63@web.de
Ort: Altenburg
» 11.Mai 2009 um 17:47Uhr «
Schade, dass unser Muttertagsausflug zur Pension Oehler gestern nicht erfolgreich war. Bis 17 Uhr zu warten, war uns dann doch zu lang am Sonntagabend.

Laden Sie doch mal zu einem "Nostalgiebetriebsausflug für alte Regiser" ein. Ich würde versuchen, mündlich bei alten Regisern dafür zu werben und dann sicher auch gern mal wiederkommen, um einen Kurzurlaub im schönen Erzgebirge zu planen.

Evelyn mit Tochter und Freunden
Schäfer - Winkelmann
Mail: Psdb2005@aol.com
Ort: Kleinbeeren
» 12.Februar 2009 um 21:23Uhr «
Klicken um Bild zu vergrößern



31. Januar bis 6. Februar 2009

Schäwi - Reisen sind genial,
wir buchen schon das zweite Mal.
Die Pension Oehler ist unser Ziel,
das Essen schmeckt super , zu trinken
gibts viel!
Gut versorgt mit Wein und Bier
lieber Thomas, wir danken dir!
" Die Medizin " darf nicht fehlen,
auch wenn wir manchen damit quälen.
Sogar ein Schlachtruf wird kreiert damit sich
im Nebel niemand verliert.
Nach harten kämpfen auf der Piste
gehts abends müde in die Kiste.
Standartfragen, Sonderfälle -
Ihr beide seid hier stets zur Stelle.
Die Eltern und die Kinderscharr
findens wieder wunderbar!
Nun müssen wir wieder nach Haus, oh kraus,
kommen aber gerne wieder in dieses Haus.
Bis dahin grüßen wir aus Großbeeren -
Walthersdorf und die Oehlers,
die lieben, und hoffen, dass sie bleiben,
dann können wir dort wieder verweilen !

Madleen, Luke, Marcel, Lukas, David, Florian, Fabian, Paul,
Jana, Theresa, Flo, Fabian, JoJo, Paola, Laura, Leane,
Simone und Bernd, Claudia und Hans Peter, Katja und Andreas,
Sylvia und Andreas, Kerstin und Arne, Ilona und Peter, Susi und
Christian, Anja und Ralf, und Mosche
volker schneider
Mail: volki.schneider@t-onli...
Ort: Leipzig
» 03.Februar 2009 um 12:08Uhr «
liebe familie oehler,

im nachhinein wollten wir,die gruppe schneider mit anhang ,bei euch bedanken für die wunderschönen tage über silvester.
alles war perfekt organisiert, angefangen von dem leckeren abendessen,die krönung war das buffet am silvesterabend und die freundlichkeit die wir zu schätzen wissen.
wir wünschen euch alles gute und hoffen das euer wunsch in erfüllung gehen wird.

liebe grüße volker schneider aus leipzig
Hahn
Mail: belegung@aol.com
Web: http://www.hotel-krueg...
Ort: Hannover
» 30.November 2008 um 10:54Uhr «
einen Gruss aus Niedersachsen, bei Euch ist es toll
MFG
B. Kiermeir
» 25.Mai 2008 um 21:14Uhr «
Sehr geehrte Frau Oehler, sehr geehrter H. Oehler,

mein Kurzurlaub bei Ihnen war - wie alle meine Aufenthalte bei Ihnen in den letzten Jahren - wieder sehr angenehm. Mit dazu beigetragen hat wieder das gute Abendessen aus Ihrer Küche. Ihr Haus ist ein guter Ausgangspunkt sowohl für Besuche der sehenswerten Städte der Region - z. B. Annaberg, Schwarzenberg, Schneeberg - als auch für Wanderungen im schönen Erzgebirge. (Falls die beiden Wandermädels mit dem ausgefallenen Etwas - oder eher mit dem gewissen Etwas - in das Gästebuch kucken sollten: Viele Grüße aus dem Chiemgau nach Chemnitz und Nürnberg!)

Alles Gute und bis zum nächsten Mal!

Ihr Stammgast.
Thomas Oehler
Mail: inf@arzgebirg.de
Web: http://www.arzgebirg.de
Ort: Walthersdorf / Erzgebirge
» 04.April 2008 um 12:52Uhr «
Hallo liebe Gäste,
Wie Ihr seht bin ich mit meinen Gästebuch umgezogen.
Hatte immer wieder Haufen Spams im GB. Das wurde mir langsam zu viel, laufend die Sachen zu löschen.
Die ersten Einträge von 6.April 2000 bis zum 26. März 2008 habe ich am 4.4.2008 manuell übertragen.
Bitte jetzt wieder um fleissige Einträge.
Thomas Oehler
Seite:
1
2
345
Dies ist das Gästebuch von Gästehaus Pension Oehler
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 11107 mal aufgerufen.